Die ROSTA Produktion ist nicht vom Coronavirus betroffen

10.02.2020

Der Ausbruch des Coronavirus in China ist zutiefst besorgniserregend und wir haben viele Fragen dazu von unseren Kunden erhalten.

Die Produktion von ROSTA ist nicht betroffen, da wir in der Schweiz / Europa produzieren und montieren. Die kurzfristigen Produktions- und Lieferzeiten können abgesehen von China weltweit wie gewohnt eingehalten werden.

Unsere Tochtergesellschaft in China war aufgrund eines Regierungsbeschlusses bis zum 8. Februar 2020 geschlossen. ROSTA China hat in dieser Woche seine Tätigkeit wieder aufgenommen. Im Büro in Shanghai sind zwei Kontaktpersonen anwesend. ROSTA China verfügt über einen ausreichenden Lagerbestand, und wir beantworten alle Kundenanfragen. Wir werden die Situation weiterhin sorgfältig beobachten und halten Sie selbstverständlich über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden.

Wir zeigen zu tiefstes Mitgefühl und sind mit unseren Gedanken bei denen, die vom Ausbruch des Coronavirus und dessen Folgen betroffen sind. Wir glauben, dass das chinesische Volk diesen Kampf bald gewinnen wird.

Coronavirus
 
Haben Sie eine Idee? Wir sind gespannt auf Ihren Innovationsvorschlag. Bitte füllen Sie das Innovations-Formular aus.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen.