ROSTA Product Manager Meeting

13.10.2017

In der Woche 36, den 4.-5. September 2017, veranstaltete die ROSTA AG ein Product Manager Meeting in Hunzenschwil/Schweiz.

Und sie kamen in Scharen aus aller Welt, die ROSTA Product Manager. Gut gelaunt, trotz oder vielleicht wegen frühmorgendlichem Spaziergang mit Alexandra Sembinelli, die für die Organisation zuständig war. Der ROSTA Firmenhauptsitz im kleinen, beschaulichen Hunzenschwil wurde zur internationalen Plattform. Product Manager aus 10 europäischen Ländern und weitere aus China, Kanada, Australian, Japan, Chile und den USA zeigten wie international ROSTA aufgestellt ist.

Alexandra Sembinelli
Alexandra Sembinelli
 

Gestartet wurde der Event mit einer Präsentation von CEO Marc Mollenkopf.

Gestartet wurde der Event mit einer Präsentation von CEO Mark Mollenkopf.

Danach folgte Valentin Bühler, CEO Polygena AG mit einer Präsentation zu den Perspektiven von Polygena.

Danach folgte Valentin Bühler, CEO Polygena AG mit einer Präsentation zu den Perspektiven von Polygena.
 
 

Philippe Matter, Marketing- & Verkaufsleiter / CSO orientierte danach über das Projekt neue Webseite und neue Videos.

Philippe Matter, Marketing- & Verkaufsleiter / CSO orientierte danach über das Projekt neue Webseite und neue Videos.
Philippe Matter, Marketing- & Verkaufsleiter / CSO orientierte danach über das Projekt neue Webseite und neue Videos.
 

Nach einer kurzen Kaffeepause folgte Hanspeter Würgler Technischer Leiter / COO, der über den "Turmbau" und weitere technische Innovationen in der Produktion orientierte.

Nach einer kurzen Kaffeepause folgte Hanspeter Würgler Technischer Leiter / COO, der über den "Turmbau" und weitere technische Innovationen in der Produktion orientierte.
 

Der neue ROSTA Turm, wird nicht nur architektonisch einen Akzent in der Umgebung setzen und weitherum sichtbar sein, sondern mit seinem vertikalen, vollautomatisierten Lager für Stahlprofile einen wesentlichen Schritt vorwärts in der Automation der Produktion bedeuten.

Danach ging es mit Hanspeter Würgler auf eine Tour in die Produktion.

Danach ging es mit Hanspeter Würgler auf eine Tour in die Produktion.
Danach ging es mit Hanspeter Würgler auf eine Tour in die Produktion.
 

Teil der Tour war auch die Vorführung einer Strassenreinigungsmaschine, die mit Dampf funktioniert und nicht nur effizient reinigt, sondern auch vollständig ohne Pestizide Unkraut beseitigt. Selbstverständlich mit eingebauten ROSTA Elementen.

Nach einem reichhaltigen Lunch war wieder Bewegung angesagt. Spass und Bewegung muss einfach sein! Mit dem Wettbewerb "Best oscillating engineer" hatten denn auch alle bei bestem Wetter noch einiges zu leisten und zu lachen auf dem oszillierenden Monster.

BBQ
Tatzelwurm
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen.